Logo-schwarz
CounterBuiltWithNOF
Leberkäs

Leberkäs und rote Strapse

Ein Lustspiel in 3 Akten von Regina Rösch

Drei Freunde sind Männer in den besten Jahren. Im Alltag als auch in der Ehe hat sich nach und nach Langeweile eingeschlichen. Auch die Frauen sind frustriert. Jeden Abend das gleiche - Fernsehen ist angesagt. Ein Bier für die Herren, ein Gläschen Wein für die Frau und langweilige Musiksendungen. Dann haben die Herren der Schöpfung die Idee, sich in frühere Zeiten zurückzuversetzen. Die Frauen werden für ein Wochenende weggelotst. Die Männer lassen’s krachen, aber die Frauen stehen ihnen bei ihrem Ausflug in nichts nach. Was es an Turbulenzen gibt und wie’s ausgeht - sehen Sie selbst.

Wir würden uns freuen!

s

Friedhelm Bundschuh
Beamter

Josef Bierling

Margarete Bundschuh
seine Frau

Petra Albrecht

Dr. Dr. Müller-Tiefensee
Chef von Friedhelm

Kurt Schweda

Josef Pfeifer
Freund, Bauunternehmer

Georg Rauch

Gertrud Pfeifer
seine Gattin

Ursula Ohliger

Peter Busch
Nachbar, Gärtnereibesitzer

Hans-Jürgen Steib

Hedwig Busch
seine Frau

Hedwig Geiger

Emilie Meister
Friseuse

Angelika Bredl

Liane Kowalski
Untermieterin bei Preifer

Martina Arnold

Souffleuse

Barbara Steib

sowie unsere bewährte Theatermusik
Rainer Pittrich, Gerhard Lang, Norbert Schmidt

Bühne: Bruno Bredl, Andreas Muras
Beleuchtung: Franz Rauch

Regie und Spielleitung: Uli Poettinger

[Home] [Derblecken 2013] [Ausflug nach Innsbruck] [Neuer Vorstand] [Kulturknall] [Chronik] [Hinter den Kulissen] [Gespielte Stücke] [Silberhochzeit] [Da Zwölfer] [Leberkäs] [a gmahte Wiesn] [Penner-Paul] [Ein Traum von ..] [Ältere Stücke] [100 Jahre] [Impressum]